Volkstrauertag am Samstag, den 18. November 2017

am .

Am Samstag, den 18. November 2017 findet die diesjährige Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. Treffpunkt zum ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Pfarrkirche St. Peter und Paul ist um 17:15 Uhr am Marktplatz.
Um 18:15 Uhr setzt sich dann der Zug zum Kriegerdenkmal, unter Fackelbegleitung in Bewegung, wo dann der weltliche Teil der Feier mit der Rede von Ersten Bürgermeister Dr. Stephan Oetzinger stattfindet.
Die Bevölkerung, Marktgemeinderat, Vereine und Verbände werden um rege Teilnahme gebeten.